Super-Moniteur
◂ Liste des résultats Ma fiche mémo (0)

Marco Freudiger – freudiger-fahren.ch

Premium
Leçon Prix CHF
Voiture
All Inkl.15 Lekt. inkl. VKU & Admin 86
Voiture
All Inkl.10 Lekt. inkl. VKU & Admin 89
Voiture
10 er ABO 92
Remorque voiture (Cat. BE)
60 Min. 120
CoursPrix CHF
Cours de premiers secours
(inkl. Gutschein für Fahrlektion) 130
Cours de sensibilisation
(inkl. Lehrmittel) 250


Informations sur freudiger-fahren.ch

Véhicules

Seat Leon Handschaltung


Seat Ateca Anhängerausbildung


VW Golf Handschaltung


Seat Leon Automat / DSG


À propos de Marco Freudiger

Herzlich Willkommen bei freudiger-fahren- lernen. Die Fahrschule am oberen Zürichsee, Region Rapperswil SG, See-Gaster, Zürcher Oberland, wir unterrichten in der Kat. B Automat & Handschaltung. Kat. BE Anhänger. Monatlich VKU & Nothelferkurse in Jona- Rapperswil. Anmeldung per whatsapp möglich.

Prix

9    Très bon moniteur 2020 , 80. Place

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet. Gesamtschweizerisch auf Platz 80.


9    Très bon moniteur 2019 , 92. Place

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


9    Très bon moniteur 2017 , 79. Place

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


9    Très bon moniteur 2016 , 57. Place

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


8    Moniteur Top (le meilleur du canton) 2015 , 30. Place

Von iTheorie zum besten Fahrlehrer im Kanton St. Gallen gewählt. Gesamtschweizerisch auf Platz 30.


Évaluations (94)

am 27.06.2020

Sehr kompetenter Fahrlere, hat ein extremes Wissen und gibt hilfreiche Tipps. So macht Autofahren spass!

Simon Fäh am 16.06.2020

Sehr sympathischer, freundlicher und geduldiger Fahrlehrer. Es wurde mir immer alles super und genau erklärt. Der Unterricht war immer perfekt vorbereitet.

Vanessa Zahner am 16.06.2020

Es waren sehr angenehme und coole fahrstunden. Extrem freundlich und geduldig

Valerio Augustinovic am 23.01.2020

Herr. Freudiger ist ein sehr guter Fahrlehrer mit viel Geduld.

am 26.11.2019

Marco hat grosse Fachkenntnisse und zeigt eine Engelsgeduld mit seinen Fahrschülern